Mehrfachbarrierenprinzip

Zum sicheren Einschluss der radioaktiven Abfälle, werden sowohl technische wie natürliche Barrieren errichtet. Technische Barrieren wie Stahlbehälter sind der Korrosion ausgesetzt. Nach neusten Erkenntnissen aus der Materialforschung, sollten Stahlbehälter während mindestens 10’000 Jahren Radionuklide zurückhalten können.