Ammonit

Vor zirka 65 Mio. Jahren ausgestorbene Gruppe von Meeresbewohnern. In ihrem Aussehen vergleichbar mit einem Tintenfisch, dessen Körper normalerweise in einem flachen, spiralförmigen Gehäuse steckt. In Sedimentgesteinen finden sich in Form von Versteinerungen Spuren von abgestorbenen Ammoniten, die zusammen mit dem entstehenden Sediment am Meeresgrund abgelagert wurden. Mit Hilfe solcher Spuren und dem Wissen, zu welchem Zeitpunkt in der Erdgeschichte welche Ammonitenart gelebt hat, kann man Sedimentschichten zeitlich abgrenzen.