ENSI

Das eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI ist die Aufsichtsbehörde des Bundes für die nukleare Sicherheit und Sicherung der schweizerischen Kernanlagen. Es hat am 1. Januar 2009 seine Tätigkeit als Nachfolgeorganisation der HSK aufgenommen. Aufgaben und Personal blieben gleich, doch während die HSK zum BFE gehörte, ist das ENSI eine unabhängige öffentlich- rechtliche Anstalt – vergleichbar mit der SUVA oder dem Institut für geistiges Eigentum. Sitz des ENSI ist Brugg im Kanton Aargau.