Gasbildung

Gasbildung und Gastransport sind sicherheitsrelevante Prozesse in geologischen Tiefenlagern. Es muss verhindert werden, dass sich durch den Gasdruck die Gesteinseigenschaften in unerwünschtem Ausmass verändern. Zur Gasbildung kann es durch die Korrosion von Stahl kommen, dabei entsteht Wasserstoffgas. Neben Wasserstoff, entsteht im Tiefenlager für SMA durch den Abbau organischer Stoffe zusätzlich Methan.