Sicherheitsanalyse

Bezogen auf die Nachverschlussphase eines geologischen Tiefenlagers, ist es die Untersuchung des langfristigen Verhaltens des Mehrfachbarrierensystem unter Einwirkung aller möglicher Vorgänge, die Ermittlung der Auswirkungen dieser Entwicklung auf die Sicherheitsfunktionen und schliesslich die Berechnung der sich daraus ergebenden Strahlendosen bzw. des Risikos.